Zum Hauptinhalt springen

Sunset-Chillout

Noch wenige Tage läuft das im Landmusik-Programm geförderte Mini-Festival „Sunset-Chillout“ im brandenburgischen Oderberg mit Musikern aus Berlin und Oderberg. „Brot und Kunst“ heißt das Freiluftlokal und ebenfalls der Veranstalter, der die siebenteilige Reihe folgendermaßen ankündigt: „Der Sonnenuntergang wird von wechselnden Dj’s & Musikern begleitet. Sie werden den neu eröffneten Hofgarten in eine Chillout Oase verwandeln und mit Beats aus unterschiedlichen Genres für eine einzigartige Atmosphäre sorgen. Luftige, schwingende Vibes, die jedem Großstädter Entschleunigung  sein dürften und jeder Landseele ein Echo verleihen. Für Sound-Enthusiasten stehen einige Funkkopfhörer bereit um gänzlich in die Musik abzutauchen.“

Weitere Informationen unter https://www.brotundkunst57.de/brot-und-kunst/programm/

Fotos (c) Iwona Kowalczyk.